Fuhrgemeinschaft e.V.
Fuhrgemeinschaft e.V.

Sozialraum Fuhr

 

Als klassische Plattenbausiedlung der 70er Jahre stellt die Siedlung Solingen Fuhr im Vergleich keine Ausnahme dar. Kinderreiche Familien und Nationalitätenvielfalt prägen seit jeher das Bild der Siedlung, wobei zuletzt Bevölkerungsrückgang und wirtschaftliche Entwicklung auch hier ihre Spuren hinterlassen haben. Seitdem aber die hohe Fluktuation innerhalb der Bewohnerschaft abnimmt und die Bemühungen von Siedlungsgesellschaft und sozialen Einrichtungen kontinuierlich wirken, haben sich das Zusammenleben im Stadtteil und das Erscheinungsbild der Siedlung vollständig normalisiert.

Zum Einzugsgebiet der Fuhrgemeinschaft e.V. gehören neben der Kernsiedlung Fuhr die Bereiche vom Vogelsang bis zur Bausmühlenstraße und die Wohnsiedlung Hegelring. Im gesamten Einzugsgebiet liegt der Bevölkerungsanteil an Migrantinnen / Migranten, incl. Menschen aus dem osteuropäischen Staaten, bei ca. 80 %.

Durch die Lage der Siedlung am grünen Stadtrand ist der Übergang ins Naherholungsgebiet fließend. Zuletzt wurde durch die Fertigstellung der „Korkenziehertrasse“ unmittelbar in Siedlungsnähe dieser Aspekt noch verstärkt und eine lebendige Verbindung zur Gesamtstadt geschaffen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fuhrgemeinschaft e.V.